Nutzungsbestimmungen

Essen-Heute informiert seine Besucher über das aktuelle kulinarische Angebot bzgl. Frühstück und Mittagsmenüs der teilnehmenden Gaststätten/Lokale.

An dieser Stelle möchte ich als Autor auf die historische Entwicklung dieser Idee meinerseits verweisen.

Gäste/Konsumenten (Erklärung)
  • Gäste erhalten einen Überblick über die in ihrer Nähe (Plz-Filter) angebotenen Mittagsmenüs und/oder Frühstückmöglichkeiten.
  • Mit Hilfe von Suchkriterien (Filter) kann das Ergebnis auf den eigenen Ort (Plz) oder auf eine Postleitzahlenregion (Plz beginnend mit) eingegrenzt werden.
  • Die gezielte Suche über den Lokalnamen ist ebenfalls möglich.
  • Der zueletzt verwendete Filter wird beim nächsten Einstieg vorgeschlagen. Siehe Cookies.
  • Aufgelistet werden die Mittagsmenüs der aktuellen Kalenderwoche. Ein Weiterblättern auf Folgewochen ist ebenfalls möglich.
  • Auf Endgeräten mit geringerer Auflösung (z. B. Smartphones) wird nur ein einzelner Tag angezeigt.
  • Der Dienst ist für Gäste kostenlos.
Betreiber von Gaststätten (Erklärung)
  • Betreiber von Gaststätten/Lokalen veröffentlichen die in ihrem Betrieb angebotenen Mittagsmenüs und/oder Frühstück.
  • Pro Kalendertag können 1 - 3 Menüs erfasst werden.
  • Jedes Menü besteht aus bis zu 3 Gängen (Vor-/Haupt-/Nachspeise).
  • Die Eingabe eines Menüpreises ist optional.
  • Es steht ein einfaches Erfassungsformular zur Verfügung.
  • Die Erfassung erfolgt online durch den Lokalbetreiber und ist für eine beliebige Anzahl von Wochen im Voraus möglich.
  • Für jeden Wochenplan ist ein Veröffentlichungszeitpunkt vorgesehen, erst bei dessen Erreichung ist der Wochenplan für Konsumenten sichtbar.
  • Der Dienst ist in der Pilotphase (ca. 1 Jahr) für alle Lokalbetreiber kostenlos. Aus der Teilnahme in der Pilotphase entstehen für den Lokalbetreiber keinerlei Verpflichtungen!
  • Der Betreiber von Essen-Heute freut sich, wenn du auf der Website deines Lokals einen Link zu Essen-Heute platzierst.
GUTEN APPETIT!

Historisches

Die Idee eines - damals so genannten - Menükalenders entstand bei mir schon im Jahr 2006. Damals gab es noch den Online-Kalender der Telestube Granit. Dieser Online-Kalender wurde ebenfalls von mir konzipiert und programmiert. Er war die elektronische Form eines heute noch existierenden jährlichen Kalenders in Papierform, der in ein paar Gemeinden die Bewohner über diverse Termine informiert.

An die Stelle des Online-Kalenders trat vor ein paar Jahren ein Tool, das wir im Verein Telestube Granit zum Organisieren von Zusammenkünften verwenden, nämlich die Online-Kalender Terminumfrage.

Der Menükalender konnte damals von mir aus Zeitgründen leider nicht realisiert werden. Die Idee lebte jedoch weiter und wurde von mir 2019 wieder aufgegriffen, als ich nach einem überschaubaren Projekt Ausschau hielt, das ich mit der neuesten Technologie von Microsoft © umsetzen konnte.

Zu Beginn ging es eher schleppend voran, erst in der Zeit der Corona-Krise konnte ich mehr Zeit dafür aufwenden. So entstand also der Menükalender - in Form von Essen-Heute - doch noch.